Home

Mit der Aufnahme der zweier Gebäude des Architekten Le Corbusier in die Liste der Weltkulturerbestätten würdigt die UNESCO Stuttgarts internationalen Ruf als Architekturstadt. Dass die Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts in Stuttgart noch weit mehr zu bieten als nur die Weißenhofsiedlung, das zeigt dieser reich bebilderte Freizeitführer.

In 22 Spaziergängen werden Meilensteine der Architekturgeschichte zwischen Historismus, Jugendstil und Moderne vorgestellt: Kirchen, Schwimmbäder, Industrieareale, Museen, Geschäftshäuser, Villen und Sozialsiedlungen, Plätze und Parks. Im ganzen Stuttgarter Stadtgebiet, vom Zentrum bis in die umliegenden Bezirke, wird der Blick auf die wichtigsten Gebäude und Architekten seit 1900, teilweise aber auch auf weitgehend unbekannte Architekturdetails gelenkt. Außerdem gibt‘s spannende Informationen zu Architekturepochen, Architekten und Bauherren, viele Bilder, historische Abbildung, Karten und Gastrotipps.

Hammerbacher, Valerie u. a.: Stuttgart – Architektur des 20. und 21. Jahrhunderts. Der Kleine Buchverlag (Karlsruhe) ISBN  978-3-7650-8612-0, Paperback 300 Seiten, 26,95 EUR

Architektur_Stuttgart_U.indd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s