Home

Ein fulminantes Krimidebut ist der Autorin mit diesem Baden-Württemberg-Thriller gelungen. Nicht umsonst ist der Titel ein Zitat aus einem altbekannten Wiegenlied, denn geradezu alptraumhaft hält das Grauen Einzug in die bis dahin vermeintlich heile Welt der Stuttgarter Hinterhof-Idylle, als eine Kinderleiche im nahegelegenen Feuerbacher Tal entdeckt wird. Die Todesursache ist zunächst ebenso undurchsichtig wie das Umfeld des Opfers, einem skurrilen Mix aus teils liebenswerten, teils unheimlichen Personen. Viel Arbeit für das sympatische Ermittlerteam, die Spur führt zunächst in die Wilhelma und dann weiter nach Barcelona, wo der Fall kurz vor seiner Lösung noch eine dramatische Wende nimmt. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite, nicht nur aufgrund des äußerst ungewöhnlichen Mordwerkzeugs. Macht Leselust auf mehr!

Konstandin, Anita: Morgen früh, wenn Gott will. Taschenbuch, 528 Seiten, Silberburg-Verlag, ISBN 978-3-8425-1479-9, 14,90 EUR

U_Konstandin_MorgenFrueh_02.indd

#morgenfrühwenngottwill #anitakonstandin #silberburgverlag #frischvomstapel #regionalkrimi #stuttgart #stuttgartmord #spannungimadvent #lesetipp #buchempfehlung #buchblogger #krimi #rezension #barcelona

Ein Kommentar zu “Tierisch spannend

  1. Pingback: Schöner morden | frisch vom stapel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s