Home

ist in Stuttgart während der Voksfestzeit. Da wird’s auch der Polizei nicht langweilig. Vor der Kulisse des bierseeligen Cannstatter Wasens blicken Kommissar Steffen Braig und seine Kollegin Katrin Neundorf in die Abgründe einer brutalen Mordserie, deren Opfer bis auf einen kryptischen Hinweis des Täters zuerst keine Verbindung erkennen lassen. Ein spannendes Katz- und-Maus-Spiel, die Jagd nach dem Mörder führt kreuz und quer durchs Ländle bis zum Bodensee. Ein wildpinkelnder Bürgermeister, der hinterm Festzelt eine grausame Entdeckung macht, ein Sohn, der den Mord am Vater mit auffällig cooler Gelassenheit nimmt, ein narzistisch-bornierter Staatsanwalt, der seine Parteifreunde aus den Ermittlungen raushalten möchte – das ist nur ein kleiner Teil der bunten Personalie in Wanningers 19. Fall. Kurzweilig und mit viel Lokalkolorit bietet der neueste Roman der erfolgreichen Schwaben-Krimi-Reihe Lesevergnügen vom Feinsten. Ein Schwaben-Fest für Krimifans.

Wanninger, Klaus: Schwaben-Fest
KBV Verlag, Taschenbuch, 408 Seiten,
ISBN 978-3-95441-381-2
11,95 EUR

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s