Home

Reinhold Nägele (Murrhardt 1884 – 1972 Stuttgart) war Mitbegründer der Stuttgarter Sezession, er gilt als einer der bekanntesten Vertreter der Figurativen Malerei des 20. Jahrhunderts und bedeutender Beobachter zeitgeschichtlicher Ereignisse im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts.

Das Kunstmuseum am Schlossplatz widmet dem Künstler mit einer Auswahl von 90 exemplarischen Werken eine umfassende Einzelausstellung. Das Bild des detailverliebten und lokalverorteten Beobachters und Chronisten mit seinen unverwechselbar liebevoll -dokumentarischen Stuttgarter Stadtansichten wird in der Ausstellung um neue Aspekte erweitert. Gemälde, Radierungen und Hinterglasmalereien aus Nägeles Schaffensperiode der 1910er bis 1930er-Jahre zeigen Architekturzeichnungen der aufstrebenden Großstadt Stuttgart im Dialog mit Ansichten des ländlichen Idylls seiner Geburtsstadt Murrhardt, Blicke auf das bunte Treiben auf dem Cannstatter Volksfest und humorige Artistendarstellungen. Beeindruckend auch Nägeles politische Ereignisbilder aus der turbulent-chaotischen Zeit der Weimarer Republik. Mein Tipp für das verregnete Osterwochenende: ein Besuch in der Ausstellung

„Reinhold Nägele. Chronist der Moderne“ im Kunstmuseum Stuttgart (bis 3. Juni).

Der Begleitband zur Ausstellung ist mehr als gelungen, die Stuttgarter Nachrichten loben ihn zu Recht überschwänglich als “ … Bild- und Textraum von nur im Format unscheinbarer Größe. Ob Papierauswahl, Druckqualität und Bildschnitt, Schriftart, Satzbild oder Frage­stellungen – dieser Band begleitet nicht, er ist … Teil eines Ganzen … „.

Reinhold Nägele, Chronist der Moderne; hrsg. v. Kunstmuseum Stuttgart (2018), gebunden, 96 Seiten;
ISBN: 978-3-940366-30-6
19 EUR

Katalog-Cover_ReinholdNägele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s