Home

Auch ein Geschichtsbuch kann fesseln, wenn es lebendig, ohne schulmeisterlichen Zeigefinger, aus der Erzählperspektive heraus geschrieben ist. Spannende, detailreiche und mit vielen interessanten Fakten gespickte, kurzweilige Episoden aus der württembergischen Landesgeschichte. Von den aller ersten Besiedelungsspuren auf der schwäbischen Alb und in Steinheim an der Murr, über die Keltengräber und den römischen Limes, durchs gar nicht so dunkle Mittelalter von der Grafschaft übers Herzogtum und das Königreich Württemberg bis zum modernen Südweststaat nach dem Zweiten Weltkrieg spannt die Autorin und renommierte Landeshistorikerin einen lebendigen und facettenreichen Bogen zu Württemberg und seine Menschen, zu deren Geschichte und Geschichten.

Eine kurzweilige Zeitreise durch die Jahrhunderte Württembergischer Landesgeschichte:

Dieterich, Susanne: Württembergische Landesgeschichte für Neugierige
Hardcover, 304 Seiten, ca. 100 Abbildungen, Silberburg Verlag,
ISBN 978-3-8425-2096-7
29,99 EUR

U_Dietrich_Wuertt Landesgeschichte_03.indd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s