Home

Dunkel und undurchdringlich, geheimnisvoll und naturgewaltig – noch vor 1.000 Jahren war Süddeutschland nahezu komplett bewaldet. Die größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands liegen noch heute im Südwesten.  Im Rahmen großflächiger Rodung durch verstärkte Siedlungstätigkeit, einhergehend mit dem immer stärker gestiegenen Bedarf am Rohstoff Holz als Baustoff und Energielieferant um die Jahrtausendwende wurde nachhaltig in den Naturraum Wald eingegriffen. Wie steht es aktuell um die einzigartigen und unverzichtbaren regionalen Forstgebiete im Schwarzwald, Oberrheinischen Tiefland, Odenwald, Neckarland, im Gebiet Baar-Wutach, auf der Schwäbischen Alb und im Südwestdeutschen Alpenvorland?

Prächtiger großformatiger Bildband mit ca. einhundert beeindruckenden Fotografien und informativen Begleittexten zum Wald in Baden-Württemberg, zu regionalen Waldtypen, zum Klimawandel, zur Forstwirtschaft und nicht zuletzt zur sentimentalen Bedeutung des Waldes im Ländle.

Waldeslust in Buchform:

Klumpp, Ulrike und Wicht-Lückge, Gabriele: Wälder in Baden-Württemberg
Hardcover, 192 Seiten mit vielen Abbildungen, Silberburg Verlag
ISBN 978-3-8425-2038-7
34,90 EUR

Wälder in Baden Wuerttemberg

Wald als Rückzugsraum für gestresste, als Sehnsuchtsort für deprimierte und Ruhepol für gehetzte. Aus der Liebe zur Natur wird mit dem „Baden in Waldluft“ ein Gesundheitstrend. Vom Arzt verordnen und von der Kasse bezahlen, wie in Japan bereits üblich, kann man das Waldbaden bei uns noch nicht. Aber auch die traditionelle Medizin hat mittlerweile anerkannt, dass ein Waldspaziergang Blutdruck, Puls und Atmung nachhaltig verbessert und außerdem gut für die Seele ist.

Als “ … Einladung zur Begegnung mit den Bäumen im Lande und eine Ermutigung zur (Wieder-)Entdeckung der heimischen Wälder“ sieht die Autorin das neu erschienene Buch. Die unterschiedlichen regionalen Waldarten werden beschrieben, praktische Tipps für wohltuende Übungen gegeben und die schönsten und Plätze und Touren für wohltuende Waldspaziergänge vom Odenwald bis zum Schwarzwald vorgestellt. Frei nach dem Motto: Man muss keinen Baum umarmen – aber man kann.

Orte zum Kraft tanken in Baden-Württemberg:

Rieger, Annette Maria: Waldbaden
Klappenbroschur, 128 Seiten mit vielen Abbildungen, Belser Verlag
ISBN: 978-3-7630-2832-0
18,00 EUR

Rieger_Waldbaden_U1.indd

#KlumppUlrike #Wicht-LückgeGabriele #SilberburgVerlag #BadenWürttemberg #BelserVerlag #Waldeslust #Waldbaden #AnnetteMariaRieger #Natur #ShinrinYoku #Therapie #Wald #Waldspaziergang #Wellness #Bücher #Lesetipps #Naturführer #Ausflugstipps #Freizeitführer #Buchtipps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s