Home

Haben Sie auch schon im Blumenladen Ihres Vertrauens die frisch importierten Pflanzen-Neuheiten zu den aktuellen Gartentrends bestaunt? Oft zu Unrecht unbeachtet bleiben hingegen die Schätze unseres einheimischen Pflanzenreichs. Auf eine wundervolle bibliophile Entdeckungsreise in die Flora amabilis, die liebenswerte Pflanzenwelt der Schönen am Wegesrand in Wald, Wiese und Feld vor unserer Haustüre entführt uns das vorliegende Buch.

100 Pflanzenporträts mit zauberhaft gezeichneten botanischen Illustrationen der Künstlerin Denise Sonney, die, einem literarischen Gedankenspaziergang gleich, über die Bedeutung der jeweiligen Pflanze, Verwendung, Tradition und Aberglaube aufklären. Beeindruckend, was es über Brennnessel, Huflattich oder Wegwarte so alles zu erzählen gibt. Auch haptisch ein Erlebnis im selten gewordenen Leineneinband.

Ein Lesebuch, das man haben, und 100 Pflanzen, die man kennen sollte:

Möhl, Adrian: Deutschlands Flora amabilis
Hardcover mit Leinenbindung, 224 Seiten mit 100-farbigen, Haupt Verlag
ISBN 978-3-258-08088-8
25,00 EUR

Deutschlands Flora Amabilis

#FloraAmabilis #HauptVerlag #Remstalgartenschau #Natur #Garten  #Pflanzen #Pflanzenbestimmung #Pflanzenratgeber #SchoeneBuecher #Bildband #Natur #Buchtipps #Bücher #Neuerscheinungen #Rezensionen #BadenWürttemberg #FrischvomStapel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s