Home

Spötter behaupten, dem Schwaben schmecke alles – wenn nur genügend Soße dabei sei. Dass die schwäbische Küche mehr zu bieten hat zeigt schon die Tatsache, dass es nirgends in Deutschland eine größere Dichte an Sternerestaurants als in Baden-Württemberg gibt. Vielfältige Beispiele wie Schwaben genießen gibt dieses Kochbuch im küchenpraktisch-quadratischen Format. Typische Gerichte aus der Region und kreativ variierte Spezialitäten, Grundrezepte für jeden Tag und ausgefallenes für besondere Anlässe. Nette Idee: in der Rubrik „Das ist wirklich wichtig“ gibt’s hilfreiche Tipps zum Gelingen der Gerichte. Schön bebildert, gut erklärt und kurzweilig ausgeschmückt mit Wissenswertem über die schwäbische Esskultur:

Mangold, Matthias: Die schwäbische Küche. Regionale Spezialitäten; 144 Seiten mit 119 Farbfotos, Softcover, Franckh-Kosmos Verlags GmbH,
ISBN 978-3-440-12587-8,
14,95 EUR

Mehr schwäbische Rezepte in Buchform gibt es auf meinem #buchblog unter: #FrischvomStapel

#Leseherbst #Remstal #Lesetipps #kochbuch #Buchempfehlungen #Rezensionen #Brezel #matthiasmangold #LukullischesLändle #mitdemessenspieltmannicht #waiblingen #württemberg #regionales #regionalespezialitäten #franckhkosmosverlag #backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s