Home

Eine Leiche wird in den historischen Fluchtgängen von Schwäbisch Gmünd gefunden. Mit Kabelbindern gefesselt, an einen Eisenring gekettet und eingeschlossen – die Rems tat dann ein Übriges, im überfluteten Verließ hatte der polizeibekannte junge Mann keine Chance … Ein dummer Streich mit tödlichem Ausgang oder Mord? Kommissarin Eva Brenner von der Kripo Aalen ermittelt mit ihrem Team im zwielichtigen Umfeld des Toten, die Spuren führen in die regionale Drogenszene. Schnell geraten die Mitglieder eines regionalen Motorradclubs geraten unter Verdacht – lammfromme Easyrider oder knallharte Verbrecher? Spannender Regionalkrimi mit vielschichtigen Handlungssträngen.

Mafiöse Strukturen auf der Ostalb und ein sympatisches Ermittlerteam:

Roth, Tanja: Remsmord
Broschur, 240 Seiten, Emons Verlag,
ISBN 978-3-7408-0815-0
12,00 EUR

remsmord

Mehr spannende Regionalkrimis aus dem Remstal gibt’s auf meinem Buchblog unter http://www.frischvomstapel.de

#frischvomstapel #emons #tanjaroth #remsmord #regionalkrimi #krimi #rems #remstal #schwäbischgmünd #schwäbischealb #Aalen #easyrider #motorradcliquen #drogenkriminalität #ichmachwasmitbüchern #buchhandel #bücherhamstern #lesengegencorona #lesengegenlangeweile #lesengegenlagerkoller #emonsverlag #gutebücher #Buchtipp #rezension #neuerscheinungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s