Home

Wenn das Wilde Heer lärmend durch die Täler zieht, Schröttele aus dunklen Wäldern kommen, magische Geisterbeschwörer im Kloster Maulbronn Pülverchen mischen, Falken im Höllental Liebesschwüre überbringen und mutige Bäckerbuben Räuberbanden bändigen, dann sind wir? Richtig! Im Schattenreich der Schwarzwaldtannen angekommen. Wo seit Generationen Geschichten erzählt werden, Überlieferungen weitergegeben und Sagengestalten ihr Unwesen treiben. Wert, nicht vergessen und ins Heute übertragen zu werden.

Mit vorliegendem Vorlese- und Lesebuch für kleine und große Schwarzwaldfans, in dem Sagen und Märchen aus der Region des Schwarzwalds neu erzählt werden und wunderschön kindgerecht illustriert sind, werden all diese uralten Geschichten ambitioniert, modern und zeitgemäß am Leben erhalten. Toll auch die Idee der Autorin, auf ihrer Homepage passende Musik, die perfekt zu der Stimmung der literarischen Vorlagen passt, einzustellen – zum Träumen, Entspannen, und Fantasieren.

Alte Sagen und Märchen aus dem Schwarzwald neu erzählt;

Burlefinger, Steph: Vom Seemännle, dem Haselbub und der schönen Melusine
Hardcover, 128 Seiten mit ca. 60 Abbildungen, Silberburg Verlag,
ISBN: 978-3-8425-2346-3
14,99 EUR

Mehr märchenhaft gute Bücher für große und kleine Schwarzwaldfans gibt’s auf meinem #Buchblog unter frischvomstapel.de

#stephanieburlefinger #seemännle #haselbub #schönemelusine #silberburg #schwarzwald #märchen #sagen #belletristik #frischvomstapel #wolfgangwiedenhoefer #bücherblog #kinderbücher #Literaturblog #buchblogger #fantasiereisen #bookstagram #bookstagramgermany #bookoftheday #rezension #gutebücher #buchtipp #ichmachwasmitbüchern #buchhandel #bücher #büchersucht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s