Home

… an den Gestaden der Rems. Sein oder nicht sein, ist für die Leiche, die bei der mittelalterlichen Siechenhauskapelle gefunden wurde, längst keine Frage mehr. „Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden als Eure Schulweisheit sich träumt“ wusste schon Shakespeare gekonnt in Versform zu gießen, und so tun sich der Waibl…, Verzeihung Remslinger Ex-Geheimagent und Buchhändler Mondrian und ein bunter Haufen von in den Mordfall Verwickelten schwer, die Vielzahl von geheimnisvollen Hinweisen korrekt zu deuten – nicht zuletzt ein, an der Leiche befestigter, Zettel mit einem Shakespeare-Sonett führt offensichtlich mehr in die Irre als dass er zur Lösung des Verbrechens beitragen könnte.

Gut gebrüllt, Löwe! Ein formidabler zweiter Band der skurrilen Regionalkrimi-Serie, mit herrlich verschrobenen Charakteren, die ganz und gar treffend die Personalie einer typisch schwäbischen Kleinstadt widerspiegelt. In der Kürze liegt die Würze, deswegen ist der Rest Schweigen, hier muss man dringend selbst zum Buch greifen und in die rätselhaften Ermittlungen einsteigen.

Shakespeare an der Rems:

Seibold, Jürgen: Sein oder Totsein
Paperback, 304 Seiten, Piper Verlag,
ISBN 978-3-492-31597-5
10,00 EUR

Mehr Regionalkrimis aus dem Schwabenländle mit und ohne shakespearesken Bezügen gibt’s auf meinem #Buchblog unter frischvomstapel.de

#waiblingen #remstal #rems #badenwürttemberg #schwabenmorde #regionalkrimi #piper #mordstour #stadtführung #krimiführung #jürgenseibold #visitwn #waiblingenentdecken #waiblingenmordet #krimi #shakespeare #frischvomstapel #wolfgangwiedenhoefer #bücherblog #bücherverückt #Literaturblog #buchblogger #bücherliebe #bookstagram #bookstagramgermany #bookoftheday #rezension #gutebücher #buchtipp #ichmachwasmitbüchern #buchhandel #bücher #büchersucht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s