Home

Von der Gründung als Spitalbruderschaft in den Zeiten der Kreuzzüge, der Wandlung in einen geistlichen Ritterorden, über erste militärischen und schnell auch wirtschaftliche Erfolgen, den anschließenden Ausbau der Machtstellung in Osteuropa im 14. und 15. Jahrhundert und der Errichtung eines der modernsten Staats- und Verwaltungswesen im mittelalterlichen Europa bis zur Übergabe der Landesherrschaft an das Fürstenhaus der Brandenburger mit dem Entstehen des neuzeitlichen preußischen Staatsgebildes im Schatten der Reformation und der engen personellen Anbindung des Ordens an die Habsburger in der Neuzeit wird in dieser lesenswerten weil fachlich fundierten, kurzweiligen und ohne zu starke Fokussierung auf die religiöse oder nationalistische Perspektive angelegten Gesamtschau ein großer Bogen der Geschichte des Deutschen Ordens geschlagen.

Ein spannender Aspekt der deutschen und europäischen wirtschafts- und Militärgeschichte:

Sarnowsky, Jürgen: Der Deutsche Orden
Softcover, 128 Seiten, 4 Abbildungen und 3 Karten, C. H. Beck,
ISBN 978-3-406-78196-4
9,95 EUR

Mehr fesselnde Bücher über die Geschichte des Südwestens und ganz Europas gibt’s auf meinem Literaturblog unter frischvomstapel.de

#deutschritterorden #ritterorden #chbeck #deutscherorden #juergensarnowsky #Zeitgeschichte #Sachbuch #frischvomstapel #wolfgangwiedenhoefer #bücherblog #bücherverückt #Literaturblog #buchblogger #bücherliebe #bookstagram #bookstagramgermany #bookoftheday #rezension #gutebücher #buchtipp #ichmachwasmitbüchern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s